drucken


Tipp des Monats

von Petra Richter

David Foenkinos: Das geheime Leben des Monsieur Pick
Deutsche Verlags-Anstalt, 2017

 

 

Buchcover; © Berlin Verlag Taschenbuch, 2016

Aus dem Inhalt:

Im äußersten Zipfel der Bretagne entdeckt die Pariser Lektorin Delphine in einer Gemeindebücherei ein unveröffentlichtes Buchmanuskript, dessen Urheber der bereits verstorbene Pizzabäcker Monsieur Pick sein soll. Seine Witwe und Tochter sind überrascht über diese geheimnisvolle Entdeckung, kannten sie ihn  doch höchstens als Verfasser von Einkaufslisten.
Das Manuskript entwickelt sich, nicht zuletzt wegen der geschickten Vermarktungsstrategie,  zum Bestseller. Die Folgen der literarischen Entdeckung lassen das Leben aller beteiligten Personen ungeahnte Wendungen nehmen…

Die warmherzige, leicht erzählte Geschichte war in Frankreich ein Bestseller.  Zutaten sind liebenswerte,  teils schrullige Charaktere und die Liebe zur Literatur.  Nebenbei wird der Medienrummel  mit feiner Ironie aufs Korn genommen. Ein Lesevergnügen für Bücher-  und Frankreichfreunde.

Standort: Stadtbibliothek im Rathaus, Waldau, Oberzwehren (Signatur Foe 1).
Auch als Hörbuch, eBook und eAudio vorhanden.

Medien werden auf Wunsch an den Standort Ihrer Wahl gebracht.


drucken