Logo Stadtbibliothek

Tipp des Monats

von Christine Rettig

Rüdiger Bertram "MacMotz und die rotzgrüne Zuckerwatte"
Ravensburger Buchverlag, 2016.

Buchcover; © Ravensburger Buchverlag, 2016

Aus dem Inhalt:

MacMotz, sehr reicher Generaldirektor der Zuckerwattefabrik, feiert seinen 70. Geburtstag und fasst den Entschluss, ab jetzt nett und freundlich zu werden. 70 Jahre lang war er ein griesgrämiges Ekelpaket und damit soll jetzt Schluss sein. Aber wie geht freundlich sein überhaupt? MacMotz ist überzeugt, nur deshalb so grässlich geworden zu sein, weil er als Kind nie spielen durfte sondern immer nur rechnen. Aber wie soll das gehen, das Spielen? Er hat es ja nie gelernt. Nachbarsjunge Danny soll ihm dabei helfen.

Eine lustige Geschichte für alle Leserinnen und Leser ab etwa 8 Jahren. 

Standort: Jugendbücherei (Signatur J 4 Rue). Auch über die Onleihe als e-Book entleihbar.

Veröffentlicht am:   31. 08. 2017